Schlagwort-Archiv: Cottbuser Aufbruch

Feb 01

Auwangu Sons bekennen auch 2017 Farbe

„Na klar, auch in diesem Jahr wird wieder Farbe bekannt!“ so Lothar von den Auwangu Sons. Cottbuser Aufbruch, Cottbus Nazifrei und die Mehrheit der Cottbuser Stadtverordneten bekennen sich mit ihrem Aufruf „Cotbus bekennt Farbe“ zu Demokratie und Toleranz. „Da sind wir dabei! Wir müssen einfach ein deutliches Zeichen setzen. Es reicht jetzt mit „Hasspredigten“ und …

Weiter lesen »

Jan 17

Farbe bekennen!

Da machen auch die Auwangu Sons mit 15. Februar – Tag der Bombadierung von Cottbus … und wieder will die NPD diesen Tag und die Betroffenheit der Menschen nutzen, um ihr völkisches Denken hinter einer „Gedenkveranstaltung“ zu verstecken. Unter dem Motto „COTTBUS FÜR ALLE“ will das Bündnis „Cottbus bekennt Farbe“ wieder den Spagat zwischen würdevollem Gedenken …

Weiter lesen »

Feb 15

Auwangu Sons bekennen wieder Farbe …

… und durften dies auch laut auf der Bühne der Abschlusskundgebung von „Cottbus bekennt Farbe“ am 15. Februar 2015 in den blauen Cottbuser Nachmittagshimmel singen 🙂 „Cottbus soll eine menschliche, weltoffene und tolerante Stadt sein und für ein friedliches Zusammenleben aller Menschen, ungeachtet ihrer Nationalität, Weltanschauung, Religion, Kultur, sexuellen Orientierung, Behinderung, Herkunft oder Hautfarbe stehen. …

Weiter lesen »

Aug 04

Kreuze ohne Haken machen!

„Am 14. September stehen wieder Landtagswahlen an. Klar ist, dass die Söhne Auwangus dann wählen gehen. Welche Partei wir wählen? Das entscheidet jeder für sich! Aber auch klar ist: Wir machen Kreuze ohne Haken!“ so Lothar Judith, Sänger der Auwangu Sons. Dabei kann übrigens jeder Wahlberechtigte mitmachen! Demokratisch wählen!            

  • Facebook
  • YouTube