«

»

Jan 31

Auwangu Sons spielen Verdi?

… natürlich nicht!

Stattdessen hatte die Gewerkschaft ver.di zum Neujahrsempfang am 31. Januar ins Radisson Hotel in Cottbus geladen. Da musste man natürlich hin. Schließlich wurde die langjährige ver.di-Chefin Helga Bunke auf diesem Empfang in den wohlver.dienten Ruhestand verabschiedet.

Auch die Söhne Auwangus ließen es sich nicht nehmen, ihr ein Abschiedsständchen zu bringen. Zitat: „Ja, dann sind wir seelig, wie im Paradies. Oh Helga, ich lieb Dich, Du bist süß!“

 

Natürlich spielten sie nicht nur ein Liedchen, sondern sorgten den gesamten Tag über für die musikalische Begleitung.

Hier eine kleine Fotoauswahl …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Facebook
  • YouTube